Eine immunstärkende Super-Zutat, die auf 3 Arten verwendet wird: Knoblauch

Duftend und voller Geschmack ist Knoblauch eine köstliche Zutat, die in einer Vielzahl verschiedener Gerichte verwendet wird.

Auch bekannt unter seinem wissenschaftlichen Namen, Allium sativum

, Knoblauch ist eine Pflanzenart, die eng mit Zwiebeln, Lauch, Schalotten und Schnittlauch verwandt ist.

Dieses kraftvolle Kraut verleiht nicht nur Rezepten ein sofortiges Upgrade, sondern wird auch medizinisch verwendet den Globus seit Tausenden von Jahren.

Tatsächlich verwenden viele Formen der traditionellen Medizin Knoblauch, um:

  • behandelt Erkältungen, Husten und Fieber
  • beschleunigt die Wundheilung

  • lindert durch Ohrinfektionen verursachte Schmerzen

Scrollen Sie nach unten für drei einzigartige Möglichkeiten, Knoblauch zu verwenden – und profitieren Sie von seinen Vorteilen.

Knoblauch ist besonders reich an schwefelhaltigen Verbindungen, von denen angenommen wird, dass sie für seine vielen verantwortlich sind starke medizinische Eigenschaften.

Vor allem das Zerkleinern, Zerkleinern oder Kauen von Knoblauchzehen aktiviert ein Enzym namens Allinase. Allinase produziert Allicin, den aktiven Bestandteil von Knoblauch.

Nicht nur Studien zeigen, dass Allicin eine antimikrobielle Wirkung hat, laut einer 2020 Forschungsbericht, aber es kann sogar die Wirksamkeit vieler Antibiotika und antimykotischer Medikamente verbessern.

Neben Allicin enthält Knoblauch noch einige andere schwefelhaltige Verbindungen, die dazu beitragen, die potenziellen gesundheitlichen Vorteile zu steigern, einschließlich S-Allylcystein und Diallyldisulfid.

Außerdem ist Knoblauch voller Antioxidantien. Dies sind wichtige Verbindungen, die vor Entzündungen, Zellschäden und chronischen Krankheiten schützen können.

Obwohl weitere Studien erforderlich sind, 2017 Forschung legt nahe, dass eine Erhöhung der Einnahme von Antioxidantien aus Lebensmitteln wie Knoblauch zum Schutz vor Infektionen wie der Grippe beitragen könnte.

Laut einer Überprüfung aus dem Jahr 2018 , Knoblauchpräparate könnten auch das Auftreten von Infektionen der oberen Atemwege reduzieren und sogar dazu beitragen, die Dauer der Symptome zu verkürzen.

Das Beste von allem ist, dass Knoblauch nicht nur unglaublich für die Immunität ist, sondern auch super vielseitig ist. Es kann in allem genossen werden, von Suppen und Saucen bis hin zu Aufstrichen, Dips, Dressings und mehr.

Also, ob Sie Vampire abwehren oder die Grippe bekämpfen möchten, schauen Sie sich diese drei einfachen an Rezepte, um mehr Knoblauch in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Reich, beruhigend und lecker, es gibt nur wenige Dinge, die so beruhigend sind wie eine heiße Schüssel hausgemachtes Brühe, wenn es dir nicht gut geht.

Dieses einfache Rezept kann deine Brühe auf die nächste Stufe heben, indem du zerdrückten Knoblauch mit deinen frischen Lieblingskräutern kombinierst.

Peitsche Bereiten Sie eine große Menge zu und bewahren Sie die Reste im Kühlschrank oder Gefrierschrank auf, um sie das nächste Mal zu trinken, wenn Sie sich krank fühlen.

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 EL. (30 ml) Olivenöl
  • 8 Tassen (1,9 Liter) Hühner- oder Gemüsebrühe

  • 1–2 Handvoll frische Kräuter wie Petersilie, Rosmarin, Basilikum, Thymian oder Schnittlauch
  • Salz nach Geschmack

    Pfeffer nach Geschmack

  • Richtungen

    1. Knoblauch halbieren und die Nelken trennen. Die Nelken schälen und mit der flachen Seite eines Messers mit dem Handballen zerdrücken.
    2. Öl bei mittlerer Hitze in einen großen Topf geben.
    3. Zerdrückte Knoblauchzehen hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen, bis die Knoblauchzehen weich sind.
    4. Brühe angießen, Kräuter hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen.
    5. Hitze reduzieren, Topf abdecken und köcheln lassen für 30–40 Minuten.

    6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    7. Brühe abseihen und servieren.

    Dieser cremige Knoblauchaufstrich ist köstlich, einfach zuzubereiten und noch einfacher zu genießen.

    Versuchen Sie, einen Löffel dieses gerösteten Knoblauchaufstrichs als Dip, Sauce oder als Belag für Brot oder Sandwiches zu verwenden.

    Zutaten

  • 3–4 Köpfe Knoblauch

    Olivenöl, plus mehr zum Beträufeln

    Salz, to Geschmack

    Anfahrt

      Backofen auf 400° . vorheizen F (205°C).

      Oberseite der Knoblauchköpfe abschneiden; Spitzen wegwerfen.

      Knoblauch in eine Backform geben und mit Öl und Salz bedecken. Mit Folie abdecken.

      Etwa 40 Minuten braten, oder bis die Nelken weich und leicht gebräunt sind.

    1. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
    2. Nach dem Abkühlen die Knoblauchzehen von der Haut entfernen, indem Sie jede Nelke mit a . in Scheiben schneiden kleines Messer und drücken Sie sie mit den Fingern oder einer Gabel aus.

      Mit etwas Öl beträufeln und mit einer Gabel glatt rühren.

    Für eine einfache Möglichkeit, Ihren nächsten Salat aufzupeppen, probieren Sie diese leckere Knoblauchvinaigrette.

    Es erfordert nur wenige Zutaten und – wenn Sie sich kreativ fühlen – können Sie es sogar an Ihren Geschmack anpassen, indem Sie mit einer Vielzahl von Kräutern, Gewürzen und Gewürzen experimentieren.

    Neben Salaten können Sie diese köstliche Vinaigrette auch über sautiertes Gemüse, Sandwiches oder gekochte Fleischgerichte träufeln, um den Geschmack und die potenziellen gesundheitlichen Vorteile zu steigern.

    Zutaten

    • 1 Knoblauchzehe
    • Prise Salz, plus mehr nach Geschmack

        2 EL. (30 ml) Rotweinessig

        4 EL. (60 ml) Olivenöl

        Pfeffer, nach Geschmack

        Zubereiteter Salat , zum Servieren

      Anfahrt

        Knoblauchzehe schälen und in kleine Stücke hacken, dann mit Salz bestreuen.

        Mit der flachen Seite eines Messers und dem Handballen den gehackten Knoblauch zerdrücken, bis Sie haben eine glatte Paste.

        Knoblauchpaste mit Rotweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.

          Umrühren, mit Salat mischen und servieren. Reste in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

          Knoblauch ist ein starkes Kraut, das traditionell für seine vielen medizinischen Eigenschaften bekannt ist.

          Es ist reich an Antioxidantien und schwefelhaltigen Verbindungen, wie Allicin, und einige Untersuchungen zeigen, dass Knoblauch zum Schutz vor Krankheiten und Infektionen beitragen kann, indem er die Immunfunktion stärkt Reich an Geschmack und Aroma für Gerichte und ist eine großartige Ergänzung für Suppen, Aufstriche, Saucen, Salatdressings und mehr.

          Weitere tolle Tipps zur Verwendung von Superzutaten finden Sie unter:

        • Grüner Tee

          Pilze

          Joghurt

          Miso

    About admin

    Check Also

    Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

    Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

    Möchtest du dauerhaft abnehmen? „Der Schlüssel ist, konsequent auf eine Weise zu trainieren, die Kalorien …

    Bir cevap yazın

    E-posta hesabınız yayımlanmayacak.