Houston Astros Pitcher Justin Verlander und Saisonallergien

Auf Pinterest teilen

Houston Astros Krug Justin Verlander wickelt sich auf, um seinen saisonalen Allergien einen Curveball zu werfen. Getty Images

Mit acht Karriere-Ausschlüssen und einem Fastball, der kann bis zu 100 Meilen pro Stunde erreichen, Astros-Krug Justin Verlander ist weithin als eine Kraft auf dem Hügel anerkannt.

Baseballfans werden jedoch überall überrascht sein, wenn sie erfahren, dass der siebenmalige MLB-Allstar und zukünftige Hall of Famer mit saisonalen Allergien zu kämpfen hat.

“ Alles, was Sie brauchen, um ein Athlet zu sein, Allergien zu haben, stört. Sie müssen in der Lage sein zu atmen, zu schlafen, um sich zu erholen, und zu laufen und nicht erschöpft zu werden “, sagte Verlander zu Healthline.

Während er als Kind Asthma hatte und einen Inhalator mit sich führen musste, sagte Verlander, dass sein Asthma seine Spiele in der kleinen Liga nie beeinträchtigt habe. und er hatte keine saisonalen Allergiesymptome, bis er ein Neuling an der Old Dominion University war.

“Ich erinnere mich genau daran. Ich hatte noch nie zuvor Allergien, aber ich verlor meine Stimme komplett, hatte eine Kehlkopfentzündung, die sich in eine Bronchitis verwandelte, hatte einen postnasalen Tropf, und ich wusste nicht, was es war und wusste nicht, wie ich mich darum kümmern sollte“, sagte er. „Natürlich war ich ein Durcheinander… und Asthma könnte sich verschlimmert haben“ .”

Als bei Verlander saisonale Allergien diagnostiziert wurden, sagte er, seine Familie sei schockiert.

Obwohl , der Zusammenhang zwischen Asthma und Allergien ist nicht offensichtlich, berichtet das American College of Allergy, Asthma and Immunology (ACAAI), dass Studien zeigen, dass etwa zwei Drittel oder mehr der Asthmatiker auch eine Allergie haben.

Aber warum tritt eine Allergie auf ?

Allergien haben damit zu tun, dass das Immunsystem „denkt“, dass eine Substanz schädlich ist.

Zu das wahrgenommene Allergen abzuwehren, produziert das Immunsystem Antikörper namens Immunglobulin E (IgE).

Wann Wenn jemand mit Allergien dem Allergen ausgesetzt ist, setzen diese Antikörper Chemikalien des Immunsystems wie Histamin frei, die am häufigsten Allergiesymptome in Nase, Lunge, Rachen, Nebenhöhlen, Ohren, Magenschleimhaut oder auf der Haut verursachen.

In Verlanders Fall , Allergene wie Gras, Bäume und Pollen ausgesetzt zu sein, bewirkt eine Reaktion seines Immunsystems.

In vielen Teilen der Vereinigten Staaten gibt der ACAAI an, dass Frühjahrsallergien (Bäume, Pollen, Gräser, Ambrosia) im Februar beginnen und bis zum Frühsommer andauern, während Herbstallergien (Ambrosia, brennender Busch, Herzmuschel usw.) dazu neigen beginnen im August und dauern bis November, je nach Allergen und Klima.

Für Verlander fällt die Baseballsaison mit Allergie zusammen Jahreszeit.

“ Der Beginn der Baseballsaison ist für einen Allergiker keine leichte Zeit, draußen zu sein“, sagte er. „Bevor ich Flonase fand, erinnere ich mich an Zeiten, als ich spielte und Lutschtabletten im Mund hatte oder mich vom Husten abhalten musste oder nicht atmen konnte.“

Im Laufe der Jahre versuchte Verlander verschiedene Antihistaminika und Nasensprays, um seine Symptome zu lindern. Durch einen Eliminationsprozess entschied er sich für das Nasenspray Flonase.

“Es hilft am besten, meine Allergien zu lindern”, sagte Verlander.

    Für ein zweites Jahr hat er sich mit Flonase und seiner Big League Relief Campaign zusammengetan, um seine Fans über die Bedeutung aufzuklären einen Allergie-Spielplan zu haben.

    „Ich habe mich sehr über diese Partnerschaft gefreut, weil ich wirklich Allergiker bin und das gerne weitergebe“, sagte Verlander.

Er sagt, dass es für ihn am besten funktioniert hat, einen Wartungsplan zu haben.

“Mein Rat ist, nicht zu nehmen Allergien zu leicht. Zu oft, und das passiert bei mir, achten wir nicht auf die Jahreszeit und das nächste, was Sie wissen, haben Sie eine Allergie [symptoms] und Sie sind krank und es ist dieser Lawineneffekt“, sagte Verlander.

Er Hinzu kommt, dass die Vorbereitung auf die Allergiesaison seine Symptome in Schach hält.

„Es hilft mir wirklich, eine Routine zu bekommen, bevor der Frühling beginnt, nicht danach. Ich habe gerade im Frühjahr damit angefangen, als ich zum ersten Mal Flonase entdeckte, aber so schwerwiegend meine Allergien auch sind, fand ich das ganze Jahr über die beste vorbeugende Methode “, sagte Verlander.

Der ACAAI gibt an, dass, wie Verlander, mehr als zwei Drittel der Frühjahrsallergiker haben tatsächlich ganzjährige Symptome.

Die Die Organisation empfiehlt, mit einem Allergologen zusammenzuarbeiten, um einen personalisierten Plan zu erstellen, der die Suche nach den besten Medikamenten für Sie sowie die Durchführung anderer Maßnahmen wie:

Überwachung von Pollen und Schimmelpilzen

    Fenster und Türen in Ihrem Haus und Auto während der Allergiesaison geschlossen halten

      Duschen, Haare waschen und Kleidung wechseln, nachdem Sie längere Zeit im Freien waren

      Und während Sie nach Behandlungen suchen, bleiben Sie hoffnungsvoll, fügte Verlander hinzu, der sich wünscht, dass die Allergien für die jüngste Generation behoben werden, zu der auch sein 4 Monate altes Baby gehört.

      “Bis das passiert, denn Allergien können erblich sein, zumindest wenn [my daughter] an Allergien leidet, weiß ich, wie ich ihr am besten helfen kann“, sagte er.

    Cathy Cassata ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Geschichten über Gesundheit, psychische Gesundheit und menschliches Verhalten spezialisiert hat . Sie hat ein Händchen dafür, mit Emotionen zu schreiben und auf eine aufschlussreiche und fesselnde Weise mit den Lesern in Kontakt zu treten. Lesen Sie mehr über ihre Arbeit Hier.

About admin

Check Also

Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

Möchtest du dauerhaft abnehmen? „Der Schlüssel ist, konsequent auf eine Weise zu trainieren, die Kalorien …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.