Ihre Top 5 der Haarprobleme gelöst

Verabschieden Sie sich von Kräuselungen, Flachheit und verblichenen Farben mit diesen schnellen Warmwetter-Fix-its

Von Ilana Blitzer

Aktualisiert am 22. Juni 2011

Jemals das Gefühl als hättest du eine Hassliebe zum Sommer? Ich liebe die heiße Sonne, Outdoor-Workouts, Tage mit Schwimmen. Hassen Sie den trocknenden, verblassenden, kräuselnden Effekt auf Ihre Strähnen. Wir hören dich! Und als wir die Leser auf Health.com befragten, um herauszufinden, welche Haarprobleme im Sommer am wichtigsten sind, entpuppte sich Frizz als Staatsfeind Nummer eins . Nun, die Tage der glatten Haare stehen bevor, meine Damen. Hier ist der Insidertipp, wie Sie Ihr Haar dazu bringen können, sich bis zum Tag der Arbeit zu verhalten.

Kräuseln

Das Problem:

Deine Schlösser natürlich Verlangen nach Feuchtigkeit. Wenn es draußen feucht ist, spürt das Haar die Feuchtigkeit in der Luft und saugt sie auf – besonders lockige und trockene Typen, sagt Nick Arrojo, Besitzer des Arrojo Studio in New York City. Ergebnis: verrücktes Frizz!

Pro-Lösung:

Der erste Weg, um Frizz zu bekämpfen, besteht darin, zu einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo und einer Spülung zu wechseln. Wenn Sie dem Haar geben, was es will (in diesem Fall Feuchtigkeit), ist es weniger wahrscheinlich, dass es es aus der Atmosphäre holt, erklärt Mustafa Corumlu, Friseurin im Salon Jean-Paul in Washington, DC. Als nächstes hören Sie auf, Ihre natürliche Textur zu bekämpfen. “Ihre Haare mit Wärmegeräten zu manipulieren, verursacht Schäden und erzeugt Kräuselungen”, sagt Arrojo. Tragen Sie stattdessen eine Cent-große Menge einer Anti-Feuchthaltemittel-Styling-Lotion wie Frederic Fekkai Advanced Brilliant Glossing Cream ($ 24 für 4 Unzen; fekkai.com) durch das handtuchtrockene Haar auf, um Feuchtigkeit einzuschließen und abzuleiten. Reiben Sie es einfach zwischen Ihren Händen und fahren Sie es durch Ihr Haar, als ob Sie es zu einem Pferdeschwanz zurückziehen würden.


Fettiges Haar


Das Problem

Es ist eigentlich eine fettige Kopfhaut, die zu fettigem Haar führt, sagt Cheryl Karcher, MD, eine New Yorker Dermatologin und Berater für Avon. “Leider treibt das Schwitzen in der Hitze die Ölförderung noch mehr an.”


Pro-Lösung:

“Widerstehen Sie dem Drang zu shampoonieren

Hände-Haare-bty

Karen Pearson

jeden Tag”, sagt Sarah Martineau, Friseurin im Sam Brocato Salon in New York City. Je mehr Sie waschen, desto mehr reagieren Ihre Talgdrüsen (Öl) und pumpen noch mehr Öl aus. Wenn Sie schäumen (idealerweise jeden zweiten Tag), massieren Sie Ihre Kopfhaut mit einem sanften Shampoo; Sparen Sie Conditioner nur für die Mittelwelle bis zu den Enden, bemerkt Martineau. Versuchen Sie zwischen den Shampoos ein Trockenshampoo-Spray, um überschüssiges Öl zu entfernen: Halten Sie die Dose etwa einen Fuß von Ihrer Kopfhaut entfernt, richten Sie sie auf Ihre Wurzeln und reiben Sie sie dann mit den Fingerspitzen ein. Sie werden für den Rest des Tages frisches Haar haben (oder zumindest so aussehen wie Sie).

Trockenes Haar


Das Problem:

Feuchtigkeitsraubende UV-Strahlen können zu trockenem, sprödem Haar führen, sagt Michael Dueñas, Inhaberin von Hair Room Service in New York City.


Pro-Lösung:

Lass die Sonne für dich arbeiten, schlägt Joel Warren, Mitinhaber von Warren-Tricomi Salons, vor. Bevor du nach draußen gehst, nimm einen Klecks Conditioner und streiche ihn durch das trockene Haar. Die Spülung dient nicht nur als Schutzschicht vor UV-Strahlen, sondern die Wärme der Sonne hilft der Spülung, Ihr Haar wirklich weich zu machen. Schwimmen ist eine der Hauptursachen für Trockenheit, also tauchen Sie Ihr Haar vor dem Baden in Wasser ein, um zu verhindern, dass es austrocknendes Chlor oder Salzwasser aufnimmt.


Farbverblassen


Das Problem:

Die Sonne kann deine Haarfarbe seltsam erscheinen lassen, sagt Dueñas – wieder UV-Strahlen schuld. Brünetten nehmen einen messingfarbenen Ton an; Blondinen werden ausgebleicht.

Pro-Lösung:

Vorbeugen ist der beste Weg, um deine Farbe zu retten, also ziehe jedes Mal einen stylischen Hut auf, wenn du nach draußen gehst. Eine gute Idee: Produkte mit integriertem Sonnenschutz auftragen. Bewahren Sie ein UV-Schutzspray wie Phyto Plage Protective Beach Spray ($ 22; beauty.com) an der Tür auf – es wird Sie daran erinnern, zu spritzen, bevor Sie aufbrechen. Um einen bereits messingfarbenen oder ausgeblichenen Farbton zu korrigieren, waschen Sie ihn einmal pro Woche mit einem farbabscheidenden Shampoo; Probieren Sie Ted Gibson Brazen Brown oder Glimmering Gold Shampoo (jeweils 25 USD; tedgibsonbeauty.com). Es färbt dein Haar nicht, aber Pigmentpartikel verstärken deinen Farbton. Sie können auch für einen Gloss (eine semipermanente Farbe ohne Ammoniak) in den Salon gehen, um Orange- oder Gelbtöne zu beseitigen.

Haarbruch

Das Problem:

Feuchtigkeitsverlust durch Hitzestyling, Sonne und Chlor kann zu einem Proteinabbau im Haar führen, was zu Haarbruch führt, sagt Dueñas. Das ständige Tragen der Haare zu einem Pferdeschwanz kann ebenfalls ein Faktor sein.

Pro-Lösung:

Greifen Sie nach einer proteinbasierten Tiefenspülung, um mit dem Aufbau von Strängen zu beginnen. (Beschränken Sie die Behandlungen auf einmal pro Woche, da zu viel Protein dem Haar eine gummiartige oder elastische Textur verleihen kann.) Ein weiterer Tipp: Variieren Sie die Höhe Ihres Pferdeschwanzes, damit Sie das Haar nicht gleichzeitig überbeanspruchen; Ein Band, das sich ständig an einer Stelle befindet, kann zum Bruch führen. Wenn Sie ernsthafte Spaltungen haben, gibt es wirklich nur eine Lösung: einen Schnitt. „Cropped Styles sind toll für den Sommer“, sagt Arrojo. “Außerdem kann es ein Zeichen dafür sein, dass ein kürzerer Stil zu dir passt, wenn du ständig deine Haare hochsteckst.”

About admin

Check Also

Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

Möchtest du dauerhaft abnehmen? „Der Schlüssel ist, konsequent auf eine Weise zu trainieren, die Kalorien …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.