Schulterluxation vs. Subluxation

F: Was ist der Unterschied zwischen Schulterluxation und Subluxation?

Ist Ihre Schulter schon einmal verrutscht? Du spürst das Knallen – und dann den Schmerz. Leider besteht in diesem Fall ein erhöhtes Risiko für Schulterinstabilität und erneute Verletzungen, insbesondere wenn Sie jung und aktiv sind.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Richtlinie

In einigen Fällen kommt die Kugel an der Oberseite Ihres Oberarmknochens (Humerus) möglicherweise nur teilweise aus der Pfanne – genannt „ Subluxation.” Dies bedeutet, dass sich die Schulter über die normale Position auf der Pfanne hinausbewegt, aber nicht vollständig verrutscht.

Wenn es vollständig herausspringt, wird es als Verrenkung bezeichnet. Beide Verletzungen können Schmerzen, Armschwäche und Schwellungen verursachen.

Einige Luxationen gehen spontan zurück, und es ist schwierig festzustellen, ob es sich um Subluxationen oder Luxationen handelt. Ihr Arzt kann fortschrittliche Bildgebung wie eine MRT verwenden sowie eine gründliche Anamnese und körperliche Untersuchung durchführen, um dies zu bestimmen.

Eine Schulterluxation kann die umgebenden Bänder und Sehnen dehnen oder reißen und Muskeln. Es kann sogar zu Blutergüssen oder Knochenschäden kommen.

Sowohl eine sofortige medizinische Behandlung als auch eine Nachsorge sind wichtig, da Muskel- oder Bänderrisse typischerweise zu einer Schulterinstabilität führen, was es Ihnen leichter macht Schulter, um wieder herauszuspringen.

– Orthopädische Chirurgin Anne Marie Chicorelli, DO.

About admin

Check Also

Beste Übungen für Osteoarthritis (OA) des Knies

Beste Übungen für Osteoarthritis (OA) des Knies

Wenn es um Osteoarthritis geht, ist es unvermeidlich, dass sie sich in den Knien befindet. …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.