Soziale Verschreibung: Definition, Beispiele und mehr

Chronische Gesundheitszustände – von Diabetes und Asthma bis hin zu Angstzuständen und Depressionen – können sich auf fast jeden Bereich Ihres Lebens auswirken.

Sie verursachen nicht nur körperliche und geistige Symptome, sondern können es manchmal auch schwer machen, das Haus zu verlassen, Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen oder sogar zu arbeiten.

Diese erweiterten Wirkungen unterstreichen nur die Bedeutung einer ganzheitlichen Behandlung von psychischen und physischen Gesundheitsproblemen. Mit anderen Worten, es ist wichtig, sich auf die ganze Person zu konzentrieren, nicht nur auf eine Reihe von Symptomen.

Soziale Verordnungen sollen genau dies erreichen, indem sie Menschen mit chronischen Erkrankungen mit verschiedenen Arten von Gemeinschaftsunterstützung, einschließlich gesellschaftlicher Veranstaltungen, Fitnesskurse und sozialer Dienste, verbinden.

)

Ausgebildete Fachkräfte, die oft als Link Worker oder Community Connections bezeichnet werden, arbeiten mit Gesundheitsdienstleistern zusammen, um Empfehlungen für diese Art von Unterstützung anzubieten.

Es ist ein Konzept, das in Großbritannien und anderen Teilen Europas schon seit einiger Zeit existiert, aber auch in den Vereinigten Staaten gewinnt es an Bedeutung.

Soziale Verordnungen existieren weitgehend, um Versorgungslücken zu schließen.

Die medizinische Grundversorgung geht nicht auf jedes Anliegen ein. Zum einen haben Hausärzte nicht immer genug Zeit, um Sie wirklich kennenzulernen und das Gesamtbild Ihres Lebens zu verstehen. Möglicherweise haben Sie auch Wellness-Bedürfnisse, die nicht streng medizinisch sind – zumindest nicht anfangs.

Einsamkeit kann zum Beispiel Stress verursachen, der sich schließlich auf Schlaf, Ernährung und körperliche Aktivität auswirken kann Gesundheit.

Aber wenn Sie Ihrem Hausarzt sagen: „Ich bin einsam“, kann er möglicherweise nicht viel an Sofortversorgung anbieten.

Hier kommen Link Worker ins Spiel. Diese Fachleute können spezialisiertere Unterstützung bieten, wenn Sie Schwierigkeiten haben, grundlegende gesundheitliche oder soziale Bedürfnisse allein zu befriedigen.

Ein Linkworker verbringt Zeit mit Ihnen außerhalb der regulären Arztbesuche oder Therapietermine. Sie lernen Ihre einzigartigen Bedürfnisse kennen, sei es in Bezug auf Freundschaft und menschliche Interaktion, Beratung in Bezug auf Ihre finanzielle Situation oder Zugang zu Bewegung.

Dann helfen sie Ihnen, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Bedürfnisse zu erfüllen, indem sie Sie auf hilfreiche Ressourcen in Ihrer Gemeinde verweisen.

Hier sehen Sie einige der wichtigsten potenziellen Vorteile der sozialen Verschreibung:

Es erleichtert die soziale Verbindung

Soziale Verordnungen bringen Sie in Kontakt mit anderen Menschen, was dazu beitragen kann, Einsamkeit zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern. Isolation kann eine große Rolle bei schlechter geistiger oder körperlicher Gesundheit spielen.

Manchmal einfach zu wissen, dass man andere hat Menschen, die Sie erreichen können, wenn Sie sich am einsamsten fühlen, können Ihren Optimismus steigern und dazu beitragen, dass die Herausforderungen des Lebens leichter zu bewältigen sind.

Es bietet Wege zur Veränderung

In bestimmten Situationen benötigen möglicherweise ein wenig Hilfe bei der Bewältigung der Dinge, die sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken.

Es ist nicht immer einfach, Lösungen für sich selbst zu finden, insbesondere wenn Sie mit psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Angstzuständen leben.

Selbst wenn du weißt, dass einige Veränderungen helfen könnten, weißt du vielleicht nicht, wie du anfangen sollst – und das ist komplett normal.

Wenn überwältigende Emotionen es schwierig machen, gesunde Veränderungen vorzunehmen, wie zum Beispiel ein Hobby zu beginnen oder ein Trainingsprogramm zu beginnen, können Link-Mitarbeiter mitfühlende Anleitung und Unterstützung für den Einstieg bieten.

Es hilft Ihnen, benötigte Ressourcen zu finden

Wenn Lebensumstände, wie der Verlust des Arbeitsplatzes, der Tod eines geliebten Menschen oder finanzielle Probleme, die Ihre Gesundheit beeinträchtigen, kann eine medizinische Behandlung manchmal die damit verbundenen Symptome behandeln Die Notwendigkeit, Miete zu zahlen, wirkt sich auf Ihren Appetit und Ihre Verdauung aus, daher essen Sie milde Lebensmittel und lassen sich auf Magen-Darm-Erkrankungen testen.

Wenn Sie sich jedoch nicht mit den zugrunde liegenden Faktoren befassen, die zu diesen Symptomen beitragen, werden sie immer wieder zurückkehren und sich möglicherweise verschlimmern.

Ein Teil der sozialen Verschreibung besteht oft darin, Menschen dabei zu helfen, externe Dienste zu finden, die ihnen helfen, diese Stressquellen zu bewältigen.

Potenzielle Verweise in diesem Fall könnten sein:

      Schuldenberatung

    Arbeitsvermittlung

Kurse zum Schreiben von Lebensläufen

Obwohl diese Dienste nicht unbedingt mit dem körperlichen oder geistigen Wohlbefinden zusammenhängen, sind sie dennoch sehr wichtig. Sie helfen Ihnen, Ihre Situation auf produktive Weise in den Griff zu bekommen, was Stress reduzieren und andere Symptome verbessern kann.

Soziale Verordnungen können je nach Gesundheitszustand und individuellen Bedürfnissen von Person zu Person sehr unterschiedlich aussehen.

Zur Veranschaulichung: Hier sind einige Beispiele dafür, wie soziale Verschreibungen im Kontext verschiedener chronischer Erkrankungen verwendet werden könnten.

Multiple Sklerose

Sie versuchen, Muskelschwäche und Koordinationsprobleme in den Griff zu bekommen, daher empfiehlt Ihr Arzt Yoga oder andere sanfte Übungen, um Kraft zu entwickeln und die Koordination zu verbessern.

Mit zwei kleinen Kindern zu Hause haben Sie jedoch Schwierigkeiten, Zeit zum Üben zu finden oder in Ihrem Zeitplan Platz zu schaffen, um Yoga zu lernen und zu praktizieren.

Sie sehen keinen Sinn darin, Ihre Situation Ihrem Arzt zu schildern, den Sie alle paar Monate einmal für etwa 30 Minuten sehen. Denn wie können sie wirklich helfen? Das ist nicht gerade ihre Aufgabe.

Aber Ihr Linkworker bringt Sie in Kontakt mit einer Kinderbetreuungsgruppe, in der die Mitglieder abwechselnd Kinderbetreuung anbieten. Sie erhalten auch eine Überweisung zu einem Yogastudio, das einen erheblichen Rabatt bietet, wenn ein Arzt Yoga empfohlen hat.

Soziale Angst

Soziale Angst macht es dir schwer, freunde dich an und öffne dich anderen.

In der Therapie hast du an Strategien gearbeitet, um Angst und Nervosität im Umgang mit anderen zu überwinden. Aber Sie haben es immer noch nicht geschafft, neue Leute kennenzulernen, weil Sie sich nicht für eine ideale Situation entscheiden können.

Sie haben Angst davor, in direkte Sozialisation zu springen, aber Ihnen fällt keine andere Möglichkeit ein.

Soziale Vorschreibung hilft Ihnen, einige Interessen zu identifizieren, die durch eine wichtige Sache verbunden sind: Sie beinhalten nur eine geringe direkte Sozialisation.

Am Ende entscheiden Sie sich für einen lokalen Gartenkurs, eine Gruppenwanderung und einen Kunstkurs. Diese Veranstaltungen ermöglichen es Ihnen, Zeit mit anderen zu verbringen und eine Diskussion zu beginnen, wenn Sie sich wohl fühlen.

Diabetes

Vielleicht sind Sie und Ihr Arzt der Meinung, dass Sie einige Ernährungsumstellungen vorzunehmen, um Ihren Zustand besser zu kontrollieren. Sie möchten mehr über die Grundlagen der Ernährung und gesunden Ernährung erfahren, finden aber online nicht viel – nur Links zu Diätplänen oder teuren Mahlzeiten, die Sie nicht interessieren.

Das endlose Suchen entmutigt dich und lässt dich aufgeben. Aber Ihr Linkworker hilft Ihnen, indem er Sie auf einen lokalen Kochkurs verweist, der den Teilnehmern beibringt, wie man nahrhafte, ausgewogene Mahlzeiten mit kleinem Budget zubereitet.

Die wissenschaftliche Forschung zur Erforschung der Vorteile sozialer Verschreibung steht noch am Anfang. Außerdem variieren die sozialen „Verordnungen“ stark, was es schwierig machen kann, effektiv zu lernen.

Es ist auch schwierig, den Erfolg zu messen. Bedeutet Erfolg, dass Sie eine Empfehlung durchziehen? Sehen Sie nach einer bestimmten Anzahl von Wochen oder Monaten anhaltende gesundheitliche Verbesserungen?

Trotz dieser Einschränkungen scheint die soziale Verschreibung jedoch als Ansatz für eine ganzheitliche Gesundheitsversorgung vielversprechend zu sein:

    Forschung aus 2018 schlägt vor, dass soziale Verschreibungsprogramme dazu beitragen können, Angstzustände zu reduzieren und zu einer verbesserten Gesundheit und einer stärkeren sozialen Bindung zu führen. Viele Teilnehmer berichteten auch über eine positivere Lebenseinstellung.

  • Entsprechend 2019 Forschung, scheint soziale Verschreibung zu besseren gesundheitlichen Ergebnissen für diejenigen zu führen, die teilnehmen. Dies kann wiederum zu weniger Besuchen bei der Primärversorgung führen, was zu einer geringeren Arbeitsbelastung für die Pflegekräfte führt.
  • Zusätzlich Forschung aus dem Jahr 2019 betont die Notwendigkeit von mehr wissenschaftlicher Unterstützung und erkennt gleichzeitig an, dass soziale Verschreibungsprogramme das Potenzial haben, das Leben der Menschen zu verbessern mit unbefriedigten Gesundheitsbedürfnissen.

    Größere Studien können dazu beitragen, mehr Beweise für die Unterstützung zu generieren der sozialen Vorschrift.

    Im Moment gedeihen diese Programme in vielen Gebieten, einschließlich England, wo der National Health Service (NHS) jetzt soziale Verschreibungen als Teil seines langfristigen Pflegeplans einschließt.

  • Zur Gesundheit gehört mehr als eine jährliche Untersuchung und die Einnahme von Medikamenten.

    Soziale Verordnungen sind ein Ansatz, der darauf abzielt, Füllen Sie die Lücken, indem Sie Menschen mit Community-Ressourcen verbinden.

    Auch wenn es in den Vereinigten Staaten noch nicht so üblich ist, können Sie Ihren Gesundheitsdienstleister dennoch nach Dienstleistungen fragen, die er Ihnen empfehlen kann zu.


    Crystal Raypole hat zuvor als Autor und Redakteur für GoodTherapy gearbeitet. Zu ihren Interessengebieten gehören asiatische Sprachen und Literatur, japanische Übersetzungen, Kochen, Naturwissenschaften, Sexpositivität und psychische Gesundheit. Insbesondere setzt sie sich dafür ein, die Stigmatisierung von psychischen Problemen zu verringern.

    About admin

    Check Also

    Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

    Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

    Möchtest du dauerhaft abnehmen? „Der Schlüssel ist, konsequent auf eine Weise zu trainieren, die Kalorien …

    Bir cevap yazın

    E-posta hesabınız yayımlanmayacak.