Studie: Kleine Menschen haben ein höheres Herzrisiko

Die kleinsten kleinen Menschen – Männer unter 1,70 m und Frauen unter 1,70 m – haben ein um etwa 50 % höheres Risiko als die größten Menschen, einen Herzinfarkt zu erleiden oder daran zu sterben Herzkrankheit, laut einer neuen Studie.

Getty Images

Von Sarah Klein

DIENSTAG, 8. Juni 2010 (Health.com) — Kurz zu sein ist nicht einfach. Kleine Leute verdienen weniger Geld, haben es schwerer, einen Partner zu finden und werden weniger wahrscheinlich in ein öffentliches Amt gewählt, wie Statistiken zeigen.

Eine neue Studie legt nahe, dass es noch schlimmer wird: Laut einer in der Europäisches Herztagebuch.

Warum? Wahrscheinlich aufgrund einer Kombination von zugrunde liegenden Faktoren, die sowohl zu Kleinwuchs als auch zu schlechter Herzgesundheit beitragen, wie zum Beispiel das Alter, sagen die Forscher.

Weitere Links:

„Ältere Menschen sind kleiner“, betont die Hauptautorin der Studie, Tuula Paajanen, MD, Forscherin an der Universität Tampere in Finnland, in einer E-Mail. „Außerdem muss man bedenken, dass die Körpergröße zumindest eine Kombination aus Genetik, sozioökonomischem Status und Ernährungsfaktoren ist. Bei der Verwendung der Körpergröße denken wir also auch an einige Störfaktoren.“

Dr. Paajanen und ihre Kollegen analysierten Daten aus 52 hochwertigen Studien, an denen mehr als 3 Millionen Menschen teilnahmen. Hunderte von Studien aus dem Jahr 1951 haben den Zusammenhang zwischen geringer Körpergröße und Herzerkrankungen untersucht, aber dies ist die erste systematische Überprüfung und Analyse aller guten Studien zu diesem Thema.

Die Ergebnisse sind kaum ein Beweis dafür, dass eine geringe Körpergröße das Risiko für Herzerkrankungen erhöht, sagt Michael Lauer, MD, der Direktor der Abteilung für Herz-Kreislauf-Wissenschaften am National Heart, Lung, and Blood Institute.

Die „größte Einschränkung der Studie besteht darin, dass Störfaktoren nicht berücksichtigt werden“, sagt er. „Es ist viel einfacher, die Körpergröße einer Person zu messen, als viele andere Umweltfaktoren, die die Körpergröße beeinflussen könnten.“

Die Ernährung ist der wichtigste Umweltfaktor, der sowohl die Körpergröße als auch das Herz beeinflusst Gesundheit, fügt Dr. Lauer hinzu, aber alles von der Luftverschmutzung über den Beschäftigungsstatus bis hin zur Flüssigkeitszufuhr könnte eine Rolle spielen Erwachsensein, bemerkt Jaako Tuomilehto, MD, Professorin am Institut für öffentliche Gesundheit der Universität Helsinki in Finnland, in einem Leitartikel, der Dr. Paajanens Studie begleitet.

Kinder, die 'Kurze nach der Geburt – oder sogar im Mutterleib – nicht richtig ernährt werden, neigen dazu, langsamer zu wachsen als ihre gesünderen Altersgenossen, erklärt Dr. Tuomilehto. Und da sie schnell an Gewicht zunehmen, um mit Gleichaltrigen „aufzuholen“, sammeln sie oft überschüssiges Körperfett an, was später zu Herzerkrankungen führen kann.

Obwohl sie die Studie anerkennt Einschränkungen, sagt Dr. Paajanen, dass Ärzte bei der Beurteilung des Risikos einer Herzerkrankung eines Patienten die Körpergröße berücksichtigen sollten. Die Ergebnisse sollten auch kleine Menschen ermutigen, ihre Herzgesundheit ernster zu nehmen, sagt sie.

„Menschen haben keine Kontrolle über ihre Größe oder Genetik. sie können ihr Gewicht und ihre Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Trinken und Sport kontrollieren“, sagt sie. „All dies zusammen beeinflusst das Risiko für Herzerkrankungen. Je mehr Risikofaktoren Sie haben, desto stärker sollten Sie sich darauf konzentrieren, die möglichen Risikofaktoren zu reduzieren.“

Ärzte und Patienten sollten sich auf die Risikofaktoren für Herzerkrankungen konzentrieren, die sie kontrollieren können. Dr. Lauer stimmt dem zu.

„Wir sollten uns für veränderbare Faktoren interessieren, die mit Krankheiten zusammenhängen und gegen die wir etwas tun können – schlechte Ernährung, Bewegungsmangel, Zigarettenrauchen.“ er sagt. „Wir können nichts gegen die Größe tun.“

About admin

Check Also

Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

Ihr Feel Great Weight Cardio-Plan

Möchtest du dauerhaft abnehmen? „Der Schlüssel ist, konsequent auf eine Weise zu trainieren, die Kalorien …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.