Was ist hypochlorige Säure und warum sollten Sie sie verwenden?

Eine hart klingende Säure, die ein Superheld im Kampf gegen COVID-19 ist und sanft genug, um sie im Gesicht zur Behandlung von Akne zu verwenden? Es mag wie eine Comic-Legende klingen, aber es ist echt und bereit für Ihre Hausapotheke.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Richtlinie

Die Begeisterung um hypochlorige Säure (HOCl) ist im letzten Jahr sprunghaft angestiegen, da sie als Desinfektionsmittel gegen COVID- 19.

Der Hardcore-Reiniger gewinnt aber auch als überempfindliches Hautpflegeprodukt an Festzelt-Status. Für die Geschichte hinter diesem Wundermittel wenden wir uns an die Dermatologin Shilpi Khetarpal, MD.

Was ist hypochlorige Säure? ?

    Fangen wir mit einer grundlegenden Tatsache an: HOCl existiert in Ihrem Körper. Es wird von weißen Blutkörperchen als Abwehrsystem gegen Infektionen, Bakterien und allgemeines Unwohlsein gebildet.

    HOCl greift eindringende Krankheitserreger an und bricht die Zellwände auf, bevor es ungesunde Eindringlinge zerstört. Die antimikrobielle Säure ist bei der Erfüllung ihrer Schutzaufgabe tödlich wirksam. (Betrachten Sie es als Ihren eigenen inneren Batman.)

    „Es ist die natürliche Reaktion Ihres Körpers auf Bakterien und es ist sehr effektiv bei seiner Arbeit“, sagt Dr. Khetarpal.

    Wie kommt es also zur Massenproduktion für Reinigungs- und Hautpflegeprodukte? Nun, Chemiker haben vor langer Zeit den Code für die Herstellung von HOCl geknackt, indem sie eine einfache Salzwasserlösung mittels Elektrolyse zersetzen mit längerer Haltbarkeit – ein Schlüssel zu einer breiteren Anwendung.

    Wie hypochlorige Säure Ihrer Haut zugute kommt

      Haut ist unglaublich robust und langlebig – eine Notwendigkeit angesichts ihrer Rolle als äußere Barriere, die Ihr Innenleben schützt. Diese Rolle an vorderster Front macht Ihre Haut jedoch anfällig für Schnitte, Kratzer und all die schlechten Dinge, die sie draußen hält.

      Dr. Khetarpal sagt, dass HOCl deiner belagerten Haut ein wenig Unterstützung bietet, indem es daran arbeitet:

  • Bekämpft Bakterien, die verstopfte Poren und Akne verursachen.
  • Beschleunigt die Wundheilung und repariert Schäden.

  • Bekämpft Entzündungen und Erkrankungen wie Ekzeme oder Psoriasis.
  • Aber das Beste daran? HOCl ist ungiftig und bewältigt diese harte Arbeit, während es unglaublich mild zu Ihrer Haut ist. Diese Sanftheit ist ein Nebenprodukt der natürlichen Produktion durch das Immunsystem Ihres Körpers.

    „Es ist großartig für empfindliche Haut“, bemerkt Dr. Khetarpal. “Es wird Ihnen nicht die Trockenheit, das Brennen oder die Reizung anderer Produkte geben .”

    Möglichkeiten, Hypochlorige Säure in Ihre Routine zu integrieren

    Wenn es um den Heimgebrauch geht, liefert HOCl seine Vorteile normalerweise durch die Spritze . Sprays mit dem Reinigungsmittel sind weit verbreitet. Die meisten werden für die Anwendung im Gesicht vermarktet, wobei der Schwerpunkt auf der Behandlung von Akne und Ekzemen liegt.

    HOCl kann auch in anderen Formen gefunden werden, einschließlich Cremes und Seren.

    Produkte mit HOCl können in eine tägliche Hautpflegeroutine integriert werden, um Bakterien zu entfernen, sagt Dr. Khetarpal. Sprays können auch als schnelle Abwehr für unterwegs gegen COVID-19 verwendet werden.

    HOCl ist jedoch kein Ersatz für einfaches Waschen und Schrubben. Betrachten Sie es eher als eine zusätzliche Verteidigungslinie.

    Gibt es Gefahren bei der Verwendung von hypochloriger Säure?

      HOCl wird als 100-mal stärker als Bleichmittel in Bezug auf die Bekämpfung von Bakterien in Rechnung gestellt. (Ja, es ist so stark.) Wenn man das weiß, ist es wirklich in Ordnung, die Säure über dein Gesicht zu sprühen, ohne dir Sorgen machen zu müssen, dass deine Haut schmelzen könnte?

      “Es besteht wirklich kein Risiko “, sagt Dr. Khetarpal. „Die Verwendung ist sicher.“

      Dr. Khetarpal empfiehlt, dass Sie sicherstellen, dass ein Produkt mit HOCl für die Hautpflege in Rechnung gestellt wird, bevor Sie es selbst verwenden. Wenn Sie empfindliche Haut haben, halten Sie sich von HOCl-Produkten mit Duftstoffen fern.

      Vermeiden Sie die Einnahme von HOCl und halten Sie es von Ihren Augen fern, sagt Dr. Khetarpal. Befolgen Sie immer auch die Anweisungen auf dem Produkt.

  • About admin

    Check Also

    Beste Übungen für Osteoarthritis (OA) des Knies

    Beste Übungen für Osteoarthritis (OA) des Knies

    Wenn es um Osteoarthritis geht, ist es unvermeidlich, dass sie sich in den Knien befindet. …

    Bir cevap yazın

    E-posta hesabınız yayımlanmayacak.